LIBREAS. Library Ideas 22| Recht und Gesetz

Editorial

Editorial #22: Recht und Gesetz


Schwerpunkt: Recht und Gesetz

Thomas Hartmann: Mantra Rechtssicherheit

Klaus Graf: Lehren aus der Causa Stralsund: Mehr Schutz für historische Buchbestände

Cornel Dora: Das neue Bibliotheksgesetz des Kantons St. Gallen: Ein Impuls fr die schweizerische Bibliotheksgesetzgebung

Karsten Schuldt: Kann aus den Volkshochschulgesetzen etwas über Bibliotheksgesetze gelernt werden?

Heike Stadler: Bürgerbeteiligung durch ePetitionen – Ein Thema fr das Bibliothekswesen?


Rezensionen

[Rezension:] Michael Kleineberg: Eine neue Archologie des Wissens. Rezension zu: Arno Bammé (2011): Homo occidentalis. Von der Anschauung zur Bemächtigung der Welt – Zäsuren abendländischer Epistemologie.

[Rezension:] Lars Mller: Rezension zu: Sühl-Strohmenger (2012): Handbuch Informationskompetenz.

[Rezension:] Maria-Inti Metzendorf: Die Geschichte der Taylorisierung der spanischen Comicherstellung im Barcelona der 1950er Jahre und der Versuch einer 5-köpfigen Zeichnergruppe, ihr zu entkommen. Rezension zu: Roca, Paco (2012): Der Winter des Zeichners.

[Rezension:] Linda Treude: Das Problem der Konzeptdefinition in der Wissensorganisation – Über einen missglückten Versuch der Klärung. Rezension zu: Alon Friedman; Smiraglia, Richard P. (2013): Nodes and arcs: concept map, semiotics, and knowledge organization.

Freier Teil

Studierende, die auf Bücher starren. Ein Reisebericht über die Studienfahrt des IBI der HU nach Mailand im Februar 2013.


mehr: Podcasts | E-Doc-Archiv | Weblog | Twitter | Autor/inn/en

Hinweise zur Einreichung | Kontakt | Impressum