Diese Seite gehört zu http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h77/

Konkordanz Z - vollständig bearbeitet -

Es wird empfohlen, das Umklassifizieren der vorhandenen Bestände für Romane und Erzählungen auf Deutsch (das wäre die neue Zba) bis auf Weiteres nicht durchzuführen, sondern nur den weitaus kleineren Teil der Belletristik (alles, was nicht deutschsprachige Romane und Erzählungen darstellt und mithin in andere Gruppen als Zba käme) zu bearbeiten. Die Regalbeschriftung soll aber der neuen ASB entsprechen.  Die deutschsprachigen Romane und Erzählungen werden ohne Änderung der Signaturschilder an der richtigen Stelle im Regal eingeordnet, also so wie die Neuzgänge mit den Notationen Zba.

Ferner wird für alle Gruppen in Z eine zusätzliche Interessenkreiserschließung empfohlen. Eine aktuelle Liste empfehlenswerter Interessenkreisaufkleber bietet die ekz in ihrem Materialkatalog; sie transportiert voraussichtlich ab April in ID und BA Interessenkreisbegriffe für die Titel der Belletristik. Bei der Kinder- und Jugendliteratur ist dies bereits seit längerer Zeit der Fall.

Die maßgebliche Darstellung zur Interessenkreiserschließung der Belletristik ist:

Erschliessung und Vermittlung der Schönen Literatur in Öffentlichen Bibliotheken (1984). Projektleitung: Jürgen Seefeldt; Petra Aufenanger. Berlin: Dt. Bibliotheksinst (Dbi-Materialien. 36), mit Erläuterungen zum Inhalt der Interessenkreisbegriffe, in vielen Fällen Nennung von Referenztiteln.

Ferner hat die StB Münster eine vorbildliche Broschüre mit den dort verwendeten IKs, inhaltlichen Definitionen und Nennung von Referenzautoren sowie des Anwendungsbereichs (z.B. Schöne Literatur, Sachliteratur, Zweigstellen, Mittel-, Nahbereich) herausgebracht:

Interessenkreise (1998). Red.: Glaas, Helga. 2. Aufl. Münster: Stadtbücherei.

In der Praxis vergeben die meisten Bibliotheken jedoch ihre Interessenkreiszuordnungen ohne schriftlich fixierte Definitionen - um den Preis von Inkonsistenz und ggf. auch Brüchen spätestens bei Wechsel des/der zuständigen Bibliothekars/in. Negative Auswirkungen sind jedoch nicht bekannt - die Benutzer sehen es wohl nicht so eng.

ASB alt ASB 1999 Bemerkungen zum Inhalt  Umklassifikation
  Za Die neue Za ist leer  
ohne (im ID: SL) Zaa bis Zox Die Belletristik wird je nach Gattung bzw. Sprache den Gruppen Zaa bis Zox zugeordnet. nicht dringlich
  Zdb hierher kommen auch Laienspieltexte aus der alten Sdo und Puppenspieltexte aus der alten Sdp nicht dringlich
  Zdc hierher kommen auch Kabarett-Texte aus der alten Sdq nicht dringlich
      nicht dringlich