Diese Seite gehört zu http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h77/

Konkordanz Sachgruppe B Biographische Literatur -  vollständig bearbeitet -

ASB alt ASB 1999 Bemerkungen zum Inhalt  Umklassifikation
Ba Aan   wenig dringlich
Bb Adl   wenig dringlich
Bc By Die neue Bek enthält nur noch solche Biographien und Sammelbiographien, die sich thematisch keiner anderen Hauptklassen zuordnen lassen, weil kein Schwerpunkt erkennbar ist (der Biographierte hat z.B. gleichermaßen als Arzt, Maler, Komponist gewirkt). Ausschlaggebend für die Zuordnung zu einer anderen Hauptklasse als B ist der thematische Schwerpunkt der Biographie, nicht der Beruf des Biographierten. Beispiele:
  • Biographie eines Arztes; Schwerpunkt bilden nicht seine medizinischen Lesitungen, sondern sein von der Zeitgeschichte geschüttelter Alltag und der seiner Mitmenschen: Eyk.
  • Biographie eines Unternehmers; im Mittelpunkt steht seine Tätigkeit als Kunstsammler: Ryk.
  • Lebenserinnerungen einer Pfarrfrau; im Mittelpunkt steht die Entwicklung ihrer Kinder: Nyk.

Alle Biographien einer Persönlichkeit, die hautpsächlich auf einem bestimmten Gebiet gewirkt hat, werden aber in jedem Fall der entsprechenden Hauptklasse zugeordnet - auch dann, wenn das Wirken auf diesem Gebiet nicht im Mittelpunkt der vorliegenden Biographie steht. Beispiele:

  • Picasso als Mensch: Ryk,
  • Goethe und die Frauen: Pyk,
  • Monet und sein Garten: Ryk,
  • Max Eyth als Schriftsteller: Wyk.

Erzählerisch geschriebene Biographien können auch dann der Systematikstelle Zba (Romane und Erzählungen auf Deutsch) zugeordnet werden, wenn sie nicht als Roman ausgewiesen sind und der Inhalt nicht fiktional ist.

Die Bek-Titel im ID 1994-1998 würden sich etwa folgendermaßen nach der neuen ASB verteilen 
(... % aus der alten Bek wandern in die neue  ...):

4 % Ayk 1 % Fyk 4 % Myk 3 % Syk 13 % Zba
22 % Byk 5 % Gyk 1 % Nyk 13 % Vyk  
4 % Cyk 1 % Hyk 2 % Pyk 1 % Xyk  
23 % Eyk 1 % Kyk 2 % Ryk 2 % Yyk  
unnötig
Bd Byk
Be By
Bek Byk
Ay, Ayk
usw. bis
Yy, Yyk
sowie Zba
Bf Byk
Ay, Ayk
usw. bis
Yy, Yyk
sowie Zba
Bg Byk
Ay, Ayk
usw. bis
Yy, Yyk
sowie Zba