Diese Seite gehört zu http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h77/

Konkordanz

Diese Seite gibt eine Konkordanz zwischen den Notationen der alten ASB und den Notationen der ASB 1999. Sie dient der Erleichterung des Umklassifizierens. Bei einigen Hauptklassen sind vorläufig nur wenige Systematikstellen, nämlich die dringlichen Fälle, genannt.

Die Grenzen der Konkordanz sind:

Die Angaben zur Dringlichkeit in der Konkordanz sind folgendermaßen zu verstehen:

keine Angabe Die Systematikstelle ist unverändert oder nur die Klassenbenennung wurde geringfügig geändert. Ein Umklassifizieren ist überhaupt nicht erforderlich.
unnötig Die alte Systematikstelle wurde verändert, aber die neue Notation ist der alten unmittelbar benachbart oder es sind nur sehr wenige Titel bzw. sehr wenige Themen betroffen. Die alte Notation besteht mit etwas verändertem (meistens verengtem) Inhalt fort oder erscheint in der neuen ASB nicht mehr. Typischerweise handelt es sich um die stärkere Untergliederung einer alten, überlasteten Systematikstelle. Umklassifizieren kann bis auf Weiteres zurückgestellt werden. Unnötig heißt also nicht, dass ein Umklassifizieren bei dieser Systematikgruppe gar nicht vorgenommen werden muss, sondern weist lediglich auf die niedrigste Priorität gegenüber allen anderen Angaben zur Dringlichkeit hin.
nicht dringlich Die alte Systematikstelle wurde so verändert, dass ihr Inhalt ganz oder teilweise neuen, aber anderen Systematikstellen zugeordnet wurde. Die alte Notation besteht mit verändertem Inhalt fort oder erscheint in der neuen ASB nicht mehr. Die neuen Notationen befinden sich in der Nähe der alten oder es sind nur wenige Titel bzw. wenige Themen betroffen. Umklassifizieren  ist früher oder später erforderlich, ist aber nicht dringlich.
wenig dringlich  Die alte Systematikstelle wurde so verändert, dass ihr Inhalt ganz oder teilweise neuen, aber anderen Systematikstellen zugeordnet wurde. Die alte Notation besteht mit abgeändertem Inhalt fort oder erscheint in der neuen ASB nicht mehr. Die neuen Notationen befinden sich nicht mehr in der Nähe der alten oder es sind größere Teile aus der alten Systematikstelle betroffen. Eine Umklassifikation  sollte in absehbarer Zeit geleistet werden.
dringlich Die alte Notation besteht fort, hat aber in der neuen ASB einen neuen Inhalt bekommen. Ohne Umklassifikation würde eine extrem inhomogene Gruppe entstehen. Eine Umklassifikation muss bald durchgeführt werden.

* = abschließend bearbeitet

Die dringenden Fälle aus allen Hauptklassen *
A Allgemeines G Sozialwissenschaften O Spache V Medizin
B Biographische Literatur * H Wirtschaft P Literatur W Technik
C Geographie K Religion R Kunst X Landwirtschaft... Hauswirtschaft
D Heimatkunde * L Philosophie S Musik.... Film...* Y Sport, Freizeitgestaltung *
E Geschichte M Psychologie T Mathematik Z Belletristik *
F Recht * N Pädagogik U Naturwissenschaften