Home Page Bibliotheken/Libraries Impressum Kontakt/Contact Sitemap Informationen


Waldsassen - Klosterbibliothek Waldsassen mehr Informationen

page 1 of 3 Next

Waldsassen_01 Waldsassen_02 Waldsassen_03 Waldsassen_04 Waldsassen_05
Waldsassen_01.jpg Waldsassen_02.jpg **
Waldsassen_03.jpg Waldsassen_04.jpg Waldsassen_05.jpg
Waldsassen_06 Waldsassen_07 Waldsassen_08 Waldsassen_09 Waldsassen_10
Waldsassen_06.jpg Waldsassen_07.jpg Waldsassen_08.jpg Waldsassen_09.jpg Waldsassen_10.jpg
Waldsassen_11 Waldsassen_12 Waldsassen_13 Waldsassen_14 Waldsassen_15
Waldsassen_11.jpg Waldsassen_12.jpg Waldsassen_13.jpg Waldsassen_14.jpg Waldsassen_15.jpg

 

Informationen zur Bibliothek

1133 Gründung des Zisterzienserklosters Waldsassen;
1556 Aufhebung des Klosters durch den reformierten Kurfürsten Ottheinrich;
1661 Wiederbesiedlung des Klosters;
1687 Bau der Bibliothek unter Abt Martin I Dallmayr (Mitwirkung von
Georg Dientzenhofer an den Plänen);
1724-1726 Ausstattung des Bibliothekssaales unter Abt Eugen Schmid, geschnitzte Figuren (Atlanten) von Karl Stilp;
1803 Aufhebung des Klosters und Abtransport der Bücher;
1863 Wiederbesiedlung als Zisterzienserinnenkloster durch Schwestern aus Seligenthal (Landshut).

In den Bücherregalen stehen heute über 2.000 Bände theologischen Schrifttums (darunter viele ehemalige Waldsassener Bände) als Dauerleihgabe des Bayerischen Staates, zur Verfügung gestellt von der Staatlichen Bibliothek (Provinzialbibliothek) Amberg.

Kontakt:
Cistercienserinnen-Abtei Waldsassen, Basilikaplatz 2, D-95652 Waldsassen


Email: Engelbert Plassmann, contact, copyright 2004